Schneller Versand
Versandkostenfrei (DE)
Ausgewählte Bücher, besondere Geschenke

Kurzgeschichten / Erzählungen / Short story

Der Begriff der 'Kurzgeschichte' (im Englischen 'Short Story') und im erweiterten Diminutiv 'Kurzprosa', birgt für den Konsumenten, der nur aus 'Spaß an der Freud´' liest, einige Schwierigkeiten. Romane sind lang, Erzählungen sind kürzer … Shortstories und Kurzprosa also noch kürzer?

Ginge es einzig um die Länge (den Umfang) eines literarischen Werkes, könnte man - auch im Falle der Kurzgeschichten - vielleicht eine am physikalischen oder geometrischen Prinzip angelehnte literarische Maßeinheit anwenden. T1 (Text mit maximal 1 Zeile), T10, T5000, T2.000.000 … usw.
Da dies niemand wirklich möchte, verschwimmen die Bezeichnungen im Prosabereich viel mehr als im lyrischen oder (fürs Theater gedachten= dramaturgischen) Bezug. Der Wert eines Kurztextes bleibt dabei unberührt: Anekdoten, Aphorismen, Sketche, Skizzen, Kurzgeschichten, Kurzprosa … die Möglichkeiten sind mannigfaltig. Neben dem Buchangebot finden Sie Kurzgeschichten auch im Netzwerk von LiteratPro: Kurzgeschichten

Bücher aus der Kategorie "Kurzgeschichten / Erzählungen / Short story":

Albert Camus - Jonas oder Der Künstler bei der Arbeit
Die gesammelten Erzählungen des Autors Albert Camus.
Taschenbuch / 272 Seiten
Die Erzählungen - Franz Kafka Buchcover
... und andere ausgewählte Prosa von Franz Kafka.
Taschenbuch / 592 Seiten
Cover zu Schnee auf dem Kilimandscharo von Ernest Hemingway
Hemingways beste Kurzgeschichten – in neuer Übersetzung.
Taschenbuch / 224 Seiten
Der alte Mann und das Meer - Ernest Hemingway Cover
Hemingways faszinierende Novelle - ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis.
Taschenbuch / 160 Seiten
Das Urteil / Die Verwandlung - Franz Kafka Erzählungen
Erzählungen von Franz Kafka in der Originalfassung.
Hardcover / gebunden, 112 Seiten

Über den Shop

Der LiteratPro Shop für Bücher und Geschenke ist der offizielle Shop von LiteratPro - die Plattform für Literatur, die Autorinnen, Autoren, Lesende und Schreibende, im Einvernehmen über den kulturellen Wert des Literarischen in unserer Zeit, zusammenbringt.